Wie macht man einen Auftakt?

Im vergangenen Oktober haben wir interessierte Freunde, deren Bekannte und weitere nach Neuorientierung suchende Bühnenbegeisterte zu unserem Auftakt eingeladen. Dort stellte sich dann in heiterer und rücksichtsvoller, freundlicher Atmosphäre heraus, dass wir einer Altersspanne zwischen Jung und Alt gerecht werden. Der Auftakt brachte unseren Gästen anschaulich näher, was wir uns für unsere Vereinsarbeit vorstellen: ein optimales Zusammenspiel aller Beteiligten einer Bühnenproduktion.

Wir haben an diesem Tag unter anderem mit Profi-Dozenten Schauspiel- und Gesangs-übungen angeleitet und die Ausrichtungen und Ziele unseres Vereins vorgestellt. Den Rest des Tages rundeten Workshops zu den Schwerpunkten Bühnenbildnerei, Eventmanagement/ Marketing und Bühnen-Make-Up ab, zwischen denen unsere Gäste wählen konnten.

Ein Großteil dieser Auftakt-Gäste kommt nun inzwischen regelmäßig zu unseren wöchentlichen Proben vorbei. Es ist schön, den Zusammenhalt untereinander wachsen zu sehen (auch z.B. beim gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch). Umso besser können wir uns nun zusammen mit neuen Interessenten am Aufbau unseres Repertoires arbeiten und auf unser für Winter geplantes Projekt vorbereiten.

Gruppenbild vom Auftakt

Auftakt am 14.10.2017

WANN: Samstag, 14. Oktober 2017, von 10:00 h – 20:00 h
WO: Marienschule Opladen (An St. Remigius 21, 51379 Leverkusen)
KOSTEN: Teilnahme kostenlos; 5€ Unkostenbeitrag p.P. (beinhaltet Softgetränke, Kaffee, kaltes Buffet, Material)

Neben allen Erstinformationen zum Aufbau und zur Ausrichtung unseres Projektes stellen wir Dir themenübergeordnete Workshops aus den Bereichen Bühne & Musik zur Auswahl.

Du kannst Dich für zwei bevorzugte Workshops entscheiden. Vormittags hast Du die Wahl zwischen (Chor)Gesang, Schauspiel, Tanz oder Band/Orchester. Nachmittags bieten wir Dir abhängig von der Anzahl der Anmeldungen verschiedene Angebote zu Themen „hinter der Bühne“ an.

Zusammen mit anderen Teilnehmern erarbeitest Du dann im Laufe des Tages Ergebnisse, die am Ende des Tages in einem kleinen Abschlusskonzert in gemütlicher Atmosphäre präsentiert werden.

Bitte melde Dich hierfür mit dem folgenden Formular bis spätestens zum 10.10.2017 (verlängert!) verbindlich an.

Nach Anmeldeschluss senden wir Dir nochmal alle wichtigen Informationen per eMail zu.

Wir freuen uns auf Dich!